Heidenfeld
Heidenfeld-autofrei.JPG
Röthlein
roethlein_2.jpg
Hirschfeld
 Hrs.  2.JPG
 
 
»
 Startseite  
»
 Aktuelles  
»
 News

News


Zurück

Verkehrshinweis für Autofreier Sonntag


19.05.2017

Verkehrshinweis für Autofreier Sonntag

Am Sonntag, 21. Mai 2017 ist es wieder so weit: Ab 10 bis 18

Uhr heißt es Bahn frei für Radler und Inliner. Deshalb sind folgende

Straßen für den Kfz-Verkehr gesperrt: St 2270 ab Kreisverkehr

bei Bergrheinfeld bis Abzweig SW 22 Richtung Garstadt

– SW 22 ab St 2270 – Garstadt - Wipfeld - WÜ 57/WÜ 4 bis

Fahr, die KT 4 von Volkach bis Fahr sowie von Fahr die KT 4 -

WÜ 62 – SW 1 bis Röthlein und die St 2277 von Röthlein über

Grafenrheinfeld zurück bis Einmündung in die B26 in Bergrheinfeld.

Die Ortsdurchfahrten von Grafenrheinfeld, Röthlein, Wipfeld,

Garstadt und Fahr sind während dieser Zeit gesperrt. Es wird

örtlich umgeleitet. Ortskundige werden gebeten diese Strecken

weiträumig zu umfahren.

Wichtige Hinweise

Trotz motorfreier Strecke ist weiterhin die Straßenverkehrsordnung

gültig. Also bitte vorsichtig radeln und nicht rasen. Insbesondere

sind die Anweisungen der Hilfskräfte zu beachten. Dasselbe

gilt für das Einhalten der jeweils rechten Fahrbahnseite,

da die ganze Strecke in beiden Richtungen von Fahrrädern und

Inlinern befahren werden kann.

Tragen Sie zur eigenen Sicherheit einen Fahrradhelm!

Die motorfreie Strecke ist keine Rennstrecke. Wir bitten

daher, schnelles Fahren zu vermeiden.

Der Tourismusverband Fränkisches Weinland, der Landkreis

Schweinfurt und Kitzingen, die Tourist-Information Schweinfurt

360° und Volkach sowie die beteiligten Städte und Gemeinden

übernehmen keine Haftung für Unfälle oder Personenschäden.

Aus Sicherheitsgründen wird die Fahrstrecke bereits ab 9.00

Uhr gesperrt und erst um 19.00 Uhr für den Autoverkehr wieder

freigegeben.



Zurück



© 2003-2007 | Gemeinde Röthlein | Telefon (09723) 9111-0 | gemeinde@roethlein.de